das Musik XTra für Dich!

checke unsere Musik-Charts hier!


Artist Info: Demon Fuzz

Im Vorfeld ihrer Zeit mit einer einzigartigen und sehr schweren Mischung aus psychedelischem Afro-Karibik-Jazz-Funk-Rock veröffentlichten Demon Fuzz zwei Alben. "Afreaka" im Jahr 1970 und "Roots & Offsoots" im Jahr 1976. Dämon Fuzz spielte hauptsächlich in britischen Underground-Clubs und Festivals mit Moody Blues, Yes, Ginger Baker, Mungo Jerry, Coloseum, Traffic, Wild Mouth und The Who. unter anderen. Arrangiert von Paddy Corea und produziert von Barry Murray "Afreaka!" vorgestellten Smokey Adams (Gesang), W.

Top Albums Demon Fuzz

Similar Artists